Vorweihnachtszeit ist wieder Theaterzeit in Holzhausen

Für die Theatergruppe des TGSV Holzhausen laufen bereits seit Anfang November die Proben für die neue Theateraufführung. Die Rollen sind verteilt, die Proben nehmen einen großen Zeitaufwand ein und am Bühnenbild wird fleißig gebaut. Nicht nur die Akteure fiebern der Premiere am 25. Dezember, 20.00 Uhr, im DGH in Hohenstein-Holzhausen entgegen, sondern auch zahlreiche Theaterfans aus der gesamten Region.
“ Eine Leiche zum Knutschen“ – so der Titel des neuen Stücks.

Seit Anfang November trifft sich die Theatergruppe, um sich mit dem diesjährigen Theaterstück vertraut zu machen. Beim Lesen des Stückes versuchen sich die Mitglieder der Theatergruppe schon in ihre Rolle ein zu finden. Ab Dezember, wenn der Text weitestgehend sitzt, geht es mit den Proben auf der Bühne los. Ein Blick in die Probenarbeiten verrät: Auf der liebevoll gestalteten Bühne -von der Theatergruppe mit Ihren Helfern wieder selbst gebaut- wird es rund gehen und wieder viel zu lachen geben. Wer die Laien-Theatergruppe des TGSV Holzhausen kennt, weiß, dass es auch beim neuen Stück wieder turbulent und lustig zugehen wird.
Kurz zum Inhalt: Robert Rosig lebt in einem großen Wohnblock einer Großstadt. Polizeisirenen schrecken ihn aus dem Bett, denn gegenüber wurde eine Bank überfallen. Der Täter wurde dabei beobachtet, wie er in eben jenen Wohnblock flüchtet, worauf dieser von der Polizei abgeriegelt wird. Kurz vor der Absperrung bekommt Herr Rosig noch ein mysteriöses Paket, das er am liebsten gleich wieder loswerden würde. Doch der beflissene Postbote weigert sich, dieses wieder mitzunehmen und verabschiedet sich eilig. Und dann steht auch schon die Polizei, dein Freund und Helfer, in Gestalt des scharfsinnigen Inspektors Iltis vor der Tür. Was dann eine junge Frau im Brautkleid und ein Staubsaugerverkäufer mit der sich schnell zuspitzenden Groteske zu tun haben, das Liebe Theaterfreunde, können Sie nur auf eine Art herausfinden: Mit einem Besuch einer unserer 3 Theatervorstellungen am 25.12.2019, 28.12.2019 oder am 05.01.2020. Die Theatergruppe vom TGSV bringt das kriminalistische Heiterkeitsspektakel aus der Feder von Gerry Jansen amüsant und erfrischend auf die Bühne. Der TGSV und die Theatergruppe freuen sich darauf, die Besucher zur Premiere am 25.12., 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr), am 28.12., 20.00 Uhr (Einlass 19.00 Uhr) sowie zusätzlich am 05.01.2020, 18.00 Uhr (Einlass 17.00 Uhr) mit einem Glas Sekt begrüßen zu dürfen.

Karten für alle drei Abende sind in unbegrenzter Anzahl am Montag, den 02. Dezember 2019, 18.30 Uhr im Vorverkauf im Sportlerheim auf dem Sportplatz in Holzhausen zu je € 10,00 erhältlich. Die Sportanlage bzw. das Sportlerheim wird an diesem Tag um 17.00 Uhr geöffnet. Nach dem 02.12. können Karten bei Wolfgang Bingel, Klosterstraße 5 a, erworben werden.

Der TGSV Holzhausen und die Theatergruppe hoffen, wieder viele Zuschauer mit einem Glas Sekt im Dorfgemeinschaftshaus willkommen heißen zu dürfen.

Weihnachtstheater 2019

Tolle Geschenk-Idee – Tradition hat Bestand

Weihnachten kommt schneller als man glaubt. Ein super Weihnachtsgeschenk ist die Eintrittskarte zur aktuellen Aufführung der Theatergruppe des TGSV Holzhausen.

Die Theatergruppe hat sich in diesem Jahr schon früh über ihr neues Stück geeinigt: „Eine Leiche zum Knutschen“ heißt das Stück von Gerry Jansen. Ein kriminalistisches Heiterkeitsspektakle – wartet auf das Publikum. Es ist inzwischen das dritte Stück dieses erfolgreichen Autors aus Alzey, das die engagierten Mitglieder der Theatergruppe einstudieren.

Die Theatergruppe des TGSV erfreut ihre Gäste schon seit nunmehr fast 100 Jahren zur Weihnachtszeit mit einem Theaterstück. Und inzwischen blickt so mancher Holdesser mit Freude aus seine „Theater-Karriere“ zurück.

Die Laienschauspieler engagierten sich als Diva, junger Liebhaber, Trottel, Polizist, Politiker, Millionär, Scheich, Nonne, Pfarrer, Rocker oder Kapitän, als Teenager oder komische Alte…

Auch in diesem Jahr sind die Darstelle/Innen sicher, wieder einen Treffer bei der Auswahl des Stückes gelandet zu haben.

Termine für die Theateraufführungen 2019 sind traditionell die Premiere am 25. Dezember sowie Samstag der 28. Dezember 2019. Aktuell überlegen die Schauspieler einen dritten Termin hinzu zunehmen.

Wir die Theatergruppe von TGSV Holzhausen freuen uns jetzt schon auf Ihren Besuch.

Die Theatergruppe des TGSV 2019