TGSV Holzhausen gegen Beuerbach II Spielbericht

Liebe Fußballfreunde,

ein erfolgreiches Wochenende liegt hinter dem TGSV Holzhausen. Beide Mannschaften konnten Ihre Spiele gewinnen.

Die zweite Mannschaft gewann gegen die SG Hünstetten II mit 10:2. Filimon Fesshaye war mit 4 Treffern erfolgreich.

Die erste Mannschaft tat sich sichtlich schwer gegen kompakt stehende Gäste aus Beuerbach. Holzhausen hatte zwar deutlich mehr vom Spiel aber konnte keine Chancen nutzen.

In der zweiten Hälfte spielte Holzhausen fast nur noch auf ein Tor. Es dauerte aber bis zur 63 Minute bis der ersehnte Führungstreffer fiel. Julian Grätzer kam von außen auf die Grundlinie und spielte den Ball scharf rein. Der Gegner netze für den TGSV Holzhausen unglücklich ein. Julian Grätzer spielte eine klasse Partie.

Danach spielte die Mannschaft etwas unverkrampfter weiter. Drei Minuten später erzielte Marvin Rötschke nach Vorlage von Ersin Akin das erlösende 2:0 in der 64 Minute.

Danach brachte Holzhausen den Sieg ungefährdet nach Hause. Ein wichtiger Sieg für den TGSV Holzhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.